Banner
Logo "Wir sind eins"

Unser Vorstand

Vorstand Gruppenbild

1. Vorsitzender Frank Breuninger, Personalangelegenheiten, Recht, Repräsentation
2. Vorsitzender Antonius Gerhard, Sozialpolitik, Sozialrecht, Qualitätsentwicklung
2. Vorsitzender Reinhold Mesch, Finanzen, Stiftung, Öffentlichkeitsarbeit
Schriftführer Paul Mitzel, Mitgliederpflege und -werbung, Immobilienpflege
Kassierer Dieter Klotz, politische Kontakte, Finanzen

weitere Vorstandsmitglieder:

Matthias Frietsch, Finanzen
Hildegard Hörig, Elternarbeit, Mitgliederpflege und -werbung
Ilona Edelmann, Elternarbeit, Mitgliederpflege und -werbung
Ulrich Nagel, Stiftungswesen, Betreuungsverein, Liegenschaften, Erbrecht


Sie möchten mehr über uns erfahren?

Frank Breuninger

Frank Breuningerzoom

Alter: 47 Jahre

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit 2002

Funktion im Vorstand: Vorstandsvorsitzender, Repräsentation, Personalangelegenheiten, rechtliche Beratung

Beruf/ Tätigkeit: Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bühl

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Hobbys: Skat spielen, Motorrad fahren, Reisen

Beweggründe: Menschen mit Behinderung benötigen ein stabiles und verlässliches Umfeld. Dafür setze ich mich gerne ein und stelle hierbei immer wieder eine große persönliche Zufriedenheit und Bereicherung, gerade auch im Umgang mit den Menschen mit Behinderung fest.

Reinhold Mesch

Reinhold Meschzoom

Alter:  65 Jahre

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe:  seit 2007

Funktion im Vorstand: Stellv. Vorstandsvorsitzender

Beruf/ Tätigkeit:  Diplom Wirtschaftsingenieur (i. R.); Geschäftsführer BITZ Bühl


Familienstand:  verheiratet, zwei Kinder

Hobbys:  Reisen, Musik, Lesen, Geschichte...

Beweggründe:  Freundschaft und die Möglichkeit, die Lebenshilfe aktiv unterstützen zu können

Antonius Gerhard

Antonius Gerhardzoom

Alter: 62 Jahre alt

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: Seit 1984 zunächst als beratendes Mitglied des Vorstands und ab 1996 gewähltes Vorstandsmitglied

Funktion im Vorstand: Schwerpunkte als stellvertretender Vorsitzender ist die Sozialpolitik, das Sozialrecht und die Qualitätsentwicklung/-sicherung im sozialen Bereich

Beruf/ Tätigkeit: Studiert habe ich Sozialarbeit und Sozialmanagement

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Wandern und der hauseigene Garten

Beweggründe: Es ist für mich eine enorme persönliche Bereicherung und somit auch ein Geschenk, in einer derart lebendigen Lebenshilfevereinigung wie der unsrigen etwas mit und für behinderte Menschen gestalten zu dürfen!

Paul Mitzel

Paul Mitzelzoom

Alter: 70 Jahre alt

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit 2001  (ab 1979 im Vorstand und von 1987 - 2010  1. Vorsitzender der Lebenshilfe Baden-Baden)

Funktion im Vorstand: Schriftführer, Mitgliederpflege und -werbung, Immobilienpflege

Beruf/Tätigkeit: Ingenieur, Ruhestand

Familienstand: verheiratet, 2 verheiratete Söhne, 4 Enkel

Hobbys: Weinfreund, Astronomie, Natur

Beweggründe: 1976 nach Auflösung der Sonderschule in Geroldsau wechselte unsere Nichte in die Mooslandschule nach Ottersweier. Beim Besuch des ersten Elternabends dort wurde ich zum Elternvertreter gewählt. Die ersten gemeinsamen Ausflüge mit der Klasse haben mich so begeistert, dass es mich immer mehr zur Lebenshilfe hinzog und ich mich nach Jahrzehnten noch gerne engagiere.

Dieter Klotz

Dieter Klotzzoom

Alter: 65 Jahre

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit 1999

Funktion im Vorstand: Finanzen und politische Kontakte

Beruf/ Tätigkeit: Bürgermeister i.R. (Dipl. Verwaltungswirt FH) - zuvor Finanzprüfer bei der Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg
Vorstand des Fördervereins Freunde der Badisch Bühn e.V. (Volkstheater Karlsruhe)
Ehrenamtlicher Betreuer bestellt durch die Amtsgerichte Kehl, Achern und Bühl
Experteneinsatz im Rahmen des Deutsch-Griechischen kommunalpolitischen Wissensaustauschs
Freie Mitarbeit für die Badische Neue Nachrichten (BNN) bei Strafgerichtsprozessen

Familienstand: verheiratet, 2 erwachsene Töchter

Hobbys: Mein Engagement für Menschen, die Hilfe "benötigen"

Beweggründe: Ich habe erkannt, dass Menschen mit Behinderungen die gleichen Bedürfnisse und Rechte haben wie alle anderen auch. Getreu dem Leitbild unserer Selbsthilfeorganisation: "Wir sind eins"!

Ilona Edelmann

Ilona Edelmannzoom

Alter: 55 Jahre

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit Juli 2007

Funktion im Vorstand: Elternarbeit, Mitgliederpflege und -werbung

Beruf/ Tätigkeit: Augenoptikerin, Hausfrau

Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Hobbys: Garten, Radfahren, Reisen mit dem Wohnmobil

Beweggründe: Als Mutter eines behindertes Sohnes schätze ich die Arbeit der Lebenshilfe sehr. Mein Sohn wurde in jeder Einrichtung, die er bisher durchlaufen hat (Frühförderung, Schule, WDL, KuLe, Freizeitangebote, FuD usw.) bestens versorgt. Dafür möchte ich mich bedanken und die Arbeit der Lebenshilfe mit meinen Möglichkeiten unterstützen.

Hildegard Hörig

Hildegard Hörigzoom

Alter: 61 Jahre alt

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit Oktober 1987 

Funktion im Vorstand: Mitglied im Verwaltungsrat der WDL Nordschwarzwald gGmbH, Elternarbeit, Mitgliederwerbung, bei Bedarf Ratgeber und Hilfestellung für Angestellte Thema "Pflegerisiken und medizinische Angelegenheiten" (Epilepsie, Sonderernährung, Medikamente)

Beruf/ Tätigkeit: Fachschwester für Innere und Intensivmedizin

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkelkinder

Beweggründe: selbst betroffen durch behinderten Sohn, Sprachrohr für Familien mit behinderten Kindern, Spaß an der Arbeit, Begleitung auf der Wanderfreizeit

Matthias Frietsch

Matthias Frietschzoom

Alter: 51 Jahre

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit 2004

Funktion im Vorstand: Finanzen, Beisitzer

Beruf/ Tätigkeit: Leiter Privatkundenmarkt bei der Sparkasse Bühl

Familienstand: verheiratet, 1 Sohn

Hobbys: Sport, Garten und Lesen

Beweggründe: Die Sparkasse Bühl ist bereits seit Gründung der Lebenshilfe in deren Vorstand vertreten. Nach Ausscheiden meines Vorgängers Hermann Fritsch wurde ich gebeten, dieses Amt zu übernehmen.
Aus der ursprünglichen Motivation, nämlich die Zusammenarbeit zwischen Sparkasse Bühl und Lebenshilfe fortzusetzen, wurde inzwischen deutlich mehr.
Mittlerweile habe ich viele Bereiche, Mitarbeiter und Angestellte der Lebenshilfe kennengelernt. Ich erlebe hoch motivierte Menschen, die mit Leidenschaft nicht irgendeinen Job erledigen, sondern eine Berufung haben.
Ich freue mich, dazu meinen Anteil beitragen zu können.

Ulrich Nagel

Ulrich Nagelzoom

Alter: 57 Jahre

Seit wann im Vorstand der Lebenshilfe: seit 2005

Funktion im Vorstand: Erbrecht, Stiftungswesen, Integra gGmbH, Liegenschaften, Betreuungsverein

Beruf/ Tätigkeit: Notar

Familienstand: Verheiratet, 3 Kinder

Hobbys: Familie, Wandern, Reisen, Skat

Beweggründe: Der "Wir sind eins" Gedanke ist mir wichtig und sollte in unserer Gesellschaft selbstvertändlich werden.

Satzung

Hier steht die Satzung der Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e. V. zum Download bereit.

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V

facebook